• +41 79 878 74 47
    • RUFEN SIE UNS AN
    • info@scaut-association.com
    • BÜRO E-MAIL
Underground Farming
List of photos
Underground Farming
 

Urban Farming findet schon in vielen Städten statt und ist ein Thema, das auch das Interesse von vielen Organisationen, Städten und Hochschulen findet. Die vielen positiven Aspekte (kurze Transportwege, frische Produkte, Aufwertung des städtischen Umfeldes, Nutzung des städtischen Raumes etc.) sind überzeugend und zeigen ein grosses Potential auf.

Vereinzelt wird in städtischen Bereichen (alten U-Bahn Stationen) oder in bestehenden unterirdischen Räumen (Bunker, Kavernen etc.) auch der Untergrund schon genutzt zur Produktion von landwirtschaftlichen Produkten.

Mit der Konzeptstudie ‚Underground Farming‘ will SCAUT zusammen mit der interessierten Industrie aus dem Lebensmittel- und Landwirtschaftsbereich gezielt die Nutzung des unterirdischen Raumes zur Produktion von Lebensmitteln untersuchen. Dabei spielen ökologische Aspekte eine wichtige Rolle (kurze Transportwege, Kreislaufwirtschaft, Optimierung der Produktionsbedingungen etc.).

 
Round Table Ungerground Farming

Am 09. März 2018 fand eine durch SCAUT initiierte Diskussionsrunde zum Thema Underground Farming mit Experten und Stakeholdern aus Lebensmittel- und Landwirtschaftsindustrie statt.

 

Bei diesem innovativen Ansatz gilt es unterschiedliche technische Gesichtspunkte, Voraussetzungen wie auch zukünftige Trends und ethische Fragen auf dem Gebiet der Nahrungsmittelindustrie zu berücksichtigen. In offenem Gesprächsklima diskutierten die Teilnehmer die unterschiedlichen Aspekte zu diesem Thema und gelangten zum Schluss, dass die gezielte Nutzung des unterirdischen Raumes zur Produktion von Lebensmitteln zahlreiche Vorteile hinsichtlich Umwelt, Klima und Logistik birgt.

 

SCAUT Konsortium nimmt weltweit ersten 'Underground Green Farming' Prototyp in Betrieb
Am 6. Februar 2019 wurde der erste 'Underground Green Farming' Prototyp zur nachhaltigen Produktion von Nahrungsmitteln mittels Aquaponik im Untergrund in Betrieb genommen (Artikel NEWS) (www.tagblatt.ch)
 

Forellen und Salat aus dem Stollen

Pilotversuch Ein Konsortium sucht nach neuen Nutzungskonzepten für den Untergrund. In einem Versuchsstollen in Flums züchtet es derzeit Fische und baut Salate an. Liegt die Zukunft der Lebensmittelproduktion unter der Erde?

(Artikel Ostschweiz am Sonntag) / (PDF) 
 

ITACUS und SCAUT arbeiten gemeinsam an einer innovativen Lösung für zukunftsfähige Städte. Underground Farming um NAHRUNGSMITTEL LOKAL zu produzieren ohne Kohlenstoff, ohne Abfall und ohne Landnutzung. Sehen Sie sich das Video an und erfahren Sie mehr über dieses innovative Konzept!

 
List of files
List of videos